Sonntag, 6. Oktober 2019

WEMBO EM 2020 auf genialer Strecke

Ausschnitt aus der Event-Homepage Jihlava


Da gibt es diesen einen Tag im Jahr. An diesem wird bei den 24-Stunden-MTB-Fahrern richtig in die Tasten gehauen. Und zwar dann, wenn die Startplätze des Heavy24 freigeschaltet werden. Wie es zu erwarten war, waren die Startplätze in jeder Kategorie innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Somit steht fest, Heavy24 2020 wird wieder ein Spektakel werden.

Snipping from Heavy24 Facebook

Wer mal bissel was über das Event erlesen möchte, dem kann ich den Artikel von Holger in der World of Mountainbike empfehlen (KLICK zum Artikel) oder unseren Berichten (zum Artikel 2018)(zum Artikel 2019).

Jihlava durften wir auch schon ganz oben stehen, allerdings "nur" bei der 12 Stunden Variante.

Wem es so ergeht wie Moni und mir und keinen Startplatz ergattern konnte, dem sei nun gesagt, Kopf hoch. Denn am selben Wochenende 26.-28. Juni 2020 findet auch die WEMBO 24-Stunden-Europameisterschaft in Jihlava statt. Die Strecke dort ist der Hammer und mit keiner Strecke in Deutschland wirklich vergleichbar. Ich glaube am Besten beschreiben dies unsere Artikel aus den Jahren 2015 und 2016. (zum Artikel 2015)(zum Artikel 2016)

Noch dazu ist die Gegend genial für so manche Radtour und wer noch 1-2 Tage mehr mitbringt, kann ins Trailparadies bei Bruno einfahren.

Le-Mans-Start bei der Night on Bike 2019

Wer sich auf Jihlava mit einem Event vorbereiten will oder einfach ein absolut geniales Event in Deutschland erleben will, der sollte dies bei der Night on Bike tun. Diese findet vom 05.-07. Juni 2020 statt. Die Anmeldung ist schon offen und es sind noch einige wenige Plätze frei. (KLICK zur Homepage)(KLICK zur Anmeldung)

Unter welchem Namen sind wir wohl gestartet?

Hier fällt mir auf, unser Bericht zur Night on Bike 2019 ist noch gar nicht online. Na, dies hole ich diese Woche noch nach. Bis dahin gibt es mal einen älteren Bericht (KLICK). Da Sven und seine Crew aber das Event eh jedes Jahr ein Stück besser machen und sich dieses Event wandelt, wie kein anderes im 24-Stunden-MTB-Zirkus, bringen einem Altberichte relativ wenig. Fakt ist, die Night-on-Bike-Strecke gehört zu den anspruchsvollsten uns bekannten 24-Stunden-Strecken in Deutschland.

Die Strecke geht direkt durch das Lager.

Und was die Fanzonen entlang der Strecke angeht, kenne ich kein anderes vergleichbares 24-Stunden-Event. So hatte ich 2019 einen Gänsehautwohlfühlmoment, als ich nach dem „Tunnel“ rechts abbog und die Anwohner das kommende Stück bis zum Wald am Wegesrand mit Kerzen ausgeleuchtet haben.

Nun gut, somit stehen 2 Einträge für Moni und mich im Kalender 2020 fest. Wochenende 05.-07. Juni Night on Bike, Wochenende 26.-28. Juni Jihalava in Tschechien.

Keine Kommentare:

Kommentar posten