Montag, 28. Oktober 2019

Vorfeiertagsnightride und Reformationstagtour, falls jemand Lust hat

Eines der Ziele


Hallo zusammen,
nach derzeitigem Stand soll es Mittwoch (30.10.) und Donnerstag  (31.10.) rund um Wernigerode zwar kühl, aber trocken sein. Von daher werden Moni und ich 2 Touren an diesen 2 Tagen fahren. Wer mit möchte, ist gerne eingeladen uns zu begleiten. Aber damit es klar ist, jeder fährt auf eigene Haftung, jeder ist für sich selbst verantwortlich. Diese 2 Ausfahrten zählen in keiner Art und Weise als organisierte kommerzielle Ausfahrt. Anmeldung ist nicht notwendig, einfach am Treffpunkt stehen, wir kommen dann. 

Ab durch die Nacht.

Tour 1 ist ein Nightride. 


Wir fahren stumpf auf schönen Nebenwegen hoch zum Brocken. Dort genießen wir hoffentlich eine schöne Aussicht und einen warmen Tee oder Kaffee. Gaskocher haben wir dabei. Tasse, Wasser und Teebeutel muss sich jeder selbst mitbringen. Danach geht es ca. 23 Kilometer fast ohne Gegenanstieg über schöne Wege zurück nach Wernigerode. Insgesamt ca. 43 Kilometer und ca. 1.050 Höhenmeter.

Treffpunkt: Ecke Langer Stieg / Trift vor dem Spielplatz.

Navi: Langer Stieg 51, 38855 Wernigerode

Datum: 30.10.2019

Uhrzeit: 19:00 Uhr Abfahrt

Rückkehr: offen

Fahrtechnischer Anspruch: Man sollte sein MTB beherrschen.

Kondition: Sollte für 1.000 Höhenmeter vorhanden sein. Tempo aufwärts sehr, sehr gemütlich und Tempo abwärts sportlich.

Da geht es entlang.


Tour 2 ist ein Trailgenuss 

mit vielen genialen Panoramablicken und einmaligen Felsen. Die eigentlichen Stars auf der Runde sind die Trails, doch die optische Konkurrenz ist gigantisch. Wir kombinieren Hamburger Wappen, Teufelsmauer, Münzberg, Kluseberge, Sandhöhlen und „the comb“.
Dies wird eine Ganztagestour, vermutlich sogar bis in die Dunkelheit hinein. Von daher Licht mitbringen und auch eine Kleinigkeit zum Essen im Rucksack verstauen. Wir werden aber unterwegs auch einkehren, nach jetziger Planung 2-mal, kommt aber auch darauf an, wie wir vorwärtskommen. Da allerdings auch Reformationstag ist, müssen wir schauen was offen hat. Wasser für die Trinkflaschen werden wir unterwegs bekommen.

Treffpunkt: Vor der Totaltankstelle neben dem Parkplatz

Navi: Großer Parkplatz (neben der Tankstelle), Halberstädter Str.24, 38855 Wernigerode

Datum: 31.10.2019

Uhrzeit: 8:00 Uhr Abfahrt

Rückkehr: offen, daher Licht einpacken. Wenn es 20:00 Uhr wird, wird es eben 20:00 Uhr.

Fahrtechnischer Anspruch: Fahrtechnik für Wurzeltrails und abschüssige Wege muss vorhanden sein.

Kondition: Die Tour ist konditionell wirklich herausfordernd, auch wenn es die reinen Zahlen nicht unbedingt vermuten lassen. Aber es kommen ca. 1.200 Höhenmeter auf ca. 83 Kilometer, ohne echten Berg, zusammen. Tempo „normal“ – ich will nicht schwitzen.


Anbei mal einige Links zu älteren Touren an der Teufelsmauer oder Kluseberge.
Teufelsmauer 1: KLICK
Teufelsmauer 2: KLICK
Teufelsmauer 3: KLICK
Teufelsmauer 4: KLICK
Kluseberge: KLICK

Anmeldung ist nicht notwendig, einfach am Treffpunkt stehen, wir kommen dann. Sollte uns aber etwas dazwischen kommen, könnten wir, wenn ihr uns eure Nummer zukommen lasst, darüber in der Whatsapp-Gruppe informieren.

Gruß Moni und Frank


--------
WERBUNG
--------

Werbung in eigener Sache,
bei der wir eure Hilfe brauchen.

Derzeit finden die Fahrrad-Blogwahlen 2019 statt und wir würden uns über eure Stimme freuen. 

Wie könnt Ihr für uns stimmen?

1. Diesen Link kopieren:  
http://www.radlblog.de/2019/07/wenn-einer-eine-richtige-echte-reise.html 

2. -> HIERDRAUFKLICKEN <-
(ihr kommt zur Wahlseite) 

3. Den radLblog im Wahlmenü auswählen und den oben kopierten Link als Nachweis reinkopieren. 


4.Wenn ihr wollt, am Gewinnspiel teilnehmen. Dazu müsst ihr aber eure Email dem Anbieter rausrücken.

5. Achtung, erst abgeschlossen wenn man auf "FERTIG" gedrückt hat.

Danke für eure Stimme.

Gruß Moni und Frank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen