Freitag, 14. Dezember 2018

2002-2017 Traditionelle Weihnachts-Radl-Brockenfahrt

DER BROCKEN 2017 - Eingefangen von Julian-Tobias Stumpf am 18.12.2017

Wer fährt 2017 mit auf den Brocken?


Hallo zusammen,



ich habe mal einige Foren durchwühlt und alte Infos und Bilder gefunden. Es gibt aber auch Jahre da habe ich weder Foto`s noch Informationen gefunden.



Bei dem was ich bis 2002 zurückverfolgen kann ist „Rahmenbrecher“ einer der „Ur-Initiatoren“. Aber vielleicht hat ja noch jemand Infos für die Zeit vor 2002.



Jedenfalls wünsche ich euch viel Spaß beim Schmökern in so mancher alten Anekdote oder einfach beim Betrachten der alten Bilder.



Für alle, die ich am 24.12. nicht wie gewohnt am Brocken sehe: Fröhliche schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.



Vielleicht könnt ihr ja einige Lücken in der Chronik füllen oder habt noch weiterführende Links und Bilder.



Einfach an mich senden eggertfrank(at)arcor.de



Gruß Frank E.

Auch dies haben wir am 24.12. da oben schon erlebt!



2002 – 6 Teilnehmer („Rahmenbrecher“ Initiator?) 




2003 - ? Teilnehmer



2004 – 9 Teilnehmer
 
2005 - 15 Teilnehmer

2005 Bild: Dirk
2005 Bild: Dirk
2005 Bild: Dirk


2006 - ~ 22 Teilnehmer

2006 Bild: Toschi

2006 Bild: Dirk

2006 Bild: Dirk


2007 - ~ 36 Teilnehmer 

2007 Bild: Dirk

2007 Bild: Dirk

2007 Bild: Dirk

Bilderserie - KLICK

2008 – Keine Infos gefunden! 

2009 - ~20 Teilnehmer

2009 Webcam mit den ersten 2 Velohelden samt Hund



2010 - ~15 Teilnehmer

2010  Bild: NNZ




2011 - ~23 Teilnehmer 

2011 Bild: eldorado

2011 Bild: Harzholgi

2011 Bild: Harzholgi


2012 - ~ 40 Teilnehmer

2012 Bild: Frank
2012 Bild: Frank


2013 - ~ 40 Teilnehmer

2013 Ingo und der Sturm - Bild: Frank

2013 Bild: Ingo

2013 Bild: Frank




2014 - ~ 58 Teilnehmer 

Geile Typen 2014 - Bild: Frank

2014 Bild: Frank




2015 - ~120 Teilnehmer 

2015 Bild: NNZ?
2015 Bild: NNZ?



2016 – ~ 80 Teilnehmer 

2016 Bild: Ingo S.



  
2018 – ~ ? Teilnehmer 

Natürlich geht es auch 2018 wieder auf den Brocken. 
Treffen wie immer am großen Parkplatz. 
Dort um 9:00 Uhr für das Gruppenbild der NNZ-Parat stehen und schon geht es gemeinsam bis zur Schranke durch Schierke hindurch. 
Ab dort dann...frohe Weihnacht!...



Bilder von uns auf Instagram


Montag, 19. November 2018

Also dann Teneriffa 



Glück muss man haben, auch wenn es hin und wieder verspätet kommt. Während alle Fluggäste bereits ihr Gepäck in Empfang genommen haben, ist von unseren Radtaschen nichts zu sehen. Wir warten bereits 50 Minuten, als sich endlich die Sperrgepäckluke öffnet und unsere Taschen erscheinen.


Viel Beinfreiheit diesmal im Flieger


Nun schnell alles im Leihauto verstauen, einen Supermarkt für ein leckeres Abendessen aufsuchen und ab in die Villa Dolcenera. Hier haben wir uns für die ersten 2 Nächte eingebucht, um entspannt anzukommen und die Räder aufzubauen.


Gemeinschaftsraum

Rückzugsort

keine weiteren Worte nötig

Wir werden herzlichst von Annina und Gabriele empfangen und sofort in die Hausgäste „integriert". Italien, Finnland, Polen, Peru und Spanien werden nun noch um Deutschland ergänzt, ein internationales Publikum. Miia aus Finnland und Gean aus Peru adoptieren uns sofort und wir erleben mit ihnen einen schönen lustigen Abend.

Den nächsten Tag basteln wir über 5 Stunden gemütlich an unseren Rädern rum und packen Radtaschen. Mal gespannt, ob sich unsere Konstruktionen die nächsten Tage bewähren im Gelände. 

Die Fahrräder werden voller Vorfreude aufgebaut.


Eigentlich sollte der Tag entspannt in der Hängematte mit Sunset ausklingen, doch Gean schwärmt so dolle von El Médano und einem bestimmten Kaffee, dass wir zusammen aufbrechen. Und der Kaffee „Barraquito con licor" war optisch wie auch geschmacklich eine sehr gute Empfehlung.


Eine kleine feine Spezialität der Kanaren

Wer offen ist, wird überall schnell Leute kennenlernen.



Jetzt, da wir eh schon hier sind, darf natürlich ein Promenadenrundgang nicht fehlen. Den Sonnenuntergang können wir zwar nicht wirklich sehen, aber das Farbenspiel am Himmel war trotzdem eindrucksvoll. 






So viel Rumgelaufe macht hungrig und wir schaffen es sogar uns einen der begehrten Tische in der ersten Reihe im „El Timon" zu ergattern. Die georderte Paella dauert ca. 30-40 Minuten wegen der frischen Zubereitung, da warten wir doch gerne. 


Oben rechts auf der Terrasse war unser Platz.



Danach noch bissel Cola-Rot in der Villa Dolcenera und der erste Urlaubstag ist schon zu Ende.

Tag 2 verbringen wir unspektakulär im Auto. Einfach so, weil wir es können...und weil es erstaunlich schwer ist, die passende Gaskartuschen für unseren Kocher zu finden. Könnte aber auch daran gelegen haben, dass wir zu weit oben, danach gesucht haben! 

Mal kurz hoch über die Wolken gefahren.

Monis Geburtstag-Essen in der Villa,
Einige Instagrambilder von uns!

Radthemen Blogwahlen 2018


 
DANKEEEEE!

Liebe Leute gebt fein acht, wir haben etwas mitgebracht. 


Es hat nicht ganz für Platz 1 gereicht, ABER…


Bei der einzigen von Lesern getätigten Wahl zu Deutschlands beliebtesten Rad-Themen-Blogs, gewann zwar ein Schweizer! Aber  wir konnten dank Eurer Stimmen im Gesamtranking den 6. Platz belegen.


In der Kategorie Radreise / Bikepacking landeten wir sogar auf dem 2. Platz. 

Bikepacking...
...bedeutet auch Schlafplatz-deluxe.



Es freut uns Euch mit unseren kleinen Artikeln immer wieder unterhalten zu können und wie es sich gehört, veröffentlichen wir diesen Artikel gerade mit freundlichen Grüßen aus dem Sattel. Wir genießen Monis Geburtstag (19.11.) mit einem Gläslein Rotwein am Strand von Teneriffa. 




Nochmals, vielen lieben Dank für Eure Stimmen und hoffentlich auch weiterhin viel Spaß mit unseren kleinen Berichten. 


Das Gesamt Ergebnis:


1            allmountain.ch
2            gpsradler.de/
3            mtbtravelgirl.de
4            cycling.claude.de
5            freerideinc.at/
6            radlblog.de/
7            abstrampeln.de
8            mythos-ebike.de/
9            ridee.bike/
10          cyclingsunday.com


Ergebnis in der Kategorie Radreise:

1            mtbtravelgirl.de
2            www.radlblog.de/
3            fahrradrabauken.de
4            joleitenmeier.com
5            radlerin.com

Ergebnis in der Kategorie Rennrad:

1            cycling.claude.de
2            kilometermacher.at
3            bodensee-rennrad.de
4            wurzlwerk.de
5            169k.net

Ergebnis in der Kategorie Mountainbike:


1            allmountain.ch
2            freerideinc.at/
3            allmountain.ch
4            cyclingsunday.com
5            scheu.eu
5            rumpeldipumpel.com


Kategorie Fahrradpolitik:


1            dasfahrradblog.blogspot.de
2            darmstadtfaehrtrad.org
3            unterwegsinberlin.de
4            pedalkultur.blog
5            talradler.de


Kategorie E-Bike:

1            mythos-ebike.de/
2            ridee.bike/
3            pedelec-biker.de
4            velostrom.de/
5            e-bike-darmstadt.de

Kategorie Allrounder:

1            abstrampeln.de
2            born2.bike
3            bikingtom.com
4            2radliebe.de/
5            jacominasenkel.de

Kategorie Spezialthemen:

1            gpsradler.de/
2            radsalon.regine-heidorn.de
3            faltradler.de/
4            cargobike.jetzt/
5            stahlrahmen-bikes.de