Freitag, 20. Mai 2022

Tag 10 ein schöner Ride zum Flughafen - Bikepacking Teneriffa

 


Tag 10

Wir wachen mit Meeresrauschen in den Ohren auf, wir frühstücken am Meer, gehen baden und schrauben alle unnötigen Teile von unseren Mountainbikes ab. 





 

Wir wollen entlang des Küstenwanderweges zum Flugplatz, um uns einen Mietwagen abzuholen. Was sollen wir sagen? Bei dem Wetter, diesen teilweise mega geilen Trails, kann man nur froh sein, dass es so wenig Fluginsekten auf der Insel gibt. 






 

Ein Trailhighlight jagt das nächste, hier in der Ecke kann man sich wirklich in Küstennähe mit dem MTB voll austoben. Wir landen irgendwann in El Medano, gehen was essen, genießen das erste richtige Eis (also so mit Waffel) und fahren weiter. 









 

Am Flughafen dauert es länger als geplant ein Fahrzeug zu bekommen, doch auch dies bekommen wir hin. Danach holen wir die Radtaschen ab und kehren zurück zum Campingplatz. Wir verpacken alles, so dass wir fast abflugbereit sind. Ein letztes Mal geht es Richtung Campingplatz-Bar, wir lernen 2 Belgierinnen kennen und der Abend nimmt seinen Lauf.  Ganz nebenbei habe ich mein bisher bestes Bocadillo ever bekommen, das „Pepito de cerdo“ war ein Träumchen. 




Pepito de cerdo, einfach MEGA

letzter Sonnenaufgang vor dem Heimflug

26 km 460 hm 520 tm last ride

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen