Freitag, 18. März 2016

Mannschaft des Jahres 2015 der Stadt Peine



Wir sagen DANKE!!!


Absolut cool, das war einer dieser Abende. Moni und ich schauen uns an und müssen grinsen. Bei uns dreht sich vieles um das Thema Rad, dafür auch noch eine Ehrung als „Team des Jahres 2015“ zu erhalten, ist natürlich genial und erfüllt uns mit Stolz. 

Die Ehrung fand im Rathaus unter den strengen Blicken der Eule statt.




Die Ehrung fand in Peine im Rathaus statt. Neben zahlreicher Politprominenz waren auch sehr viel Sportler und bekannte Persönlichkeiten aus Peine anwesend.


Ehrung durch Hrn. Werthmann


Die Ehrung wurde durch unseren stellvertretenden Bürgermeister Ewald Werthmann (KLICK zur Rede) durchgeführt und neben der Urkunde haben wir noch einen schönen Füller der Firma Pelikan erhalten. Doch noch mehr als der Sachpreis hat uns einfach die Ehre, auserwählt worden zu sein gefreut. 

 
Wunderschöner Füllfederhalter von Pelikan der Serie Elegance mit Gravur



Neben dem 24 Std. DM-Titel (Story) hatte die Ehrung wahrlich nicht nur sportliche Gründe, sondern ehrte auch unseren Spaß und das Engagement am Radsport und der Vereinsarbeit im Allgemeinen. So wurde vom Kreissportbundvorsitzenden Wilhelm Laaf auch hervorgehoben, dass man mit großer Freude die Entwicklung des Radsports in Peine beobachtet. 

Da können wir strahlen




Uns bleibt einfach nur danke zu sagen bei allen Leuten, die uns eine schöne Saison ermöglicht haben und bei den Leuten, mit denen wir schöne lustige Stunden erleben durften. 

Auch Bene unser Vereinskamerad wurde als Jugendsportler gewählt




Ein dickes Danke geht auch Richtung Verein und die dort stark engagierten Mitglieder. Es macht Spaß zu sehen wie durch euch der Radsport in Peine neu erblüht.  


PAZ, Braunschweiger und Peiner Nachrichten haben bereits schöne Artikel zur Ehrung abgedruckt.



Herzlichste Glückwünsche von uns auch an Vereinskamerad Benedikt, denn er wurde zum Jugendsportler des Jahres gewählt. Mach weiter so Bene, wir drücken dir die Daumen. 

3 mal RSC Wanderlust - WAHNSINN




In diesem Sinne, möge die Radsaison 2016 so schön weiter gehen. 

Rathausinfos zur Ehrung - KLICK
RSC Wanderlust - KLICK 

Keine Kommentare:

Kommentar posten