Sonntag, 13. März 2016

Challenge News nun sind es schon 8





Dank des bissel engeren Kontakts mit einigen Vereinsoberhäuptern, Teamchefs und Rennorganisatoren bekomme ich viel Leidenschaft für und mit dem Velosport mit. Doch in einer Ecke im Norden Deutschlands gibt es glaube ich bald mehr „orangene Velobekloppte“ (natürlich im positiven Sinne) wie natürliche Orangen in den Plantagen Spaniens. 




Okay, wie in jeder Herde gibt es auch dort ein buntes Schaf, bzw. eine „pinke Muschi“, aber um dies zu kapieren müsst ihr schon selbst in dieses veloverrückte Gebiet Namens Bad Salzdetfurth radeln. 

Muschi, das "pinke Schaf" in der Orangenen Bad Salzdetfurthwelt



Im dortigen Bike-und Outdoorpark könnt ihr demnächst (21.05.), und nun Achtung kein Schreibfehler, 2.000 Euro -in Worten: Zweitausend Euro- beim Radeln gewinnen. Wer es nicht glaubt soll bitte HIER klicken. Dazu müsst ihr „nur“ die schnellste Runde beim 3-Stunden-Nachtschichtrennen absolvieren. Okay, als Dame gibt es etwas weniger, aber auch hier kann die schnellste Frau an diesem Abend auf 400,- € kommen mit Preisgeld und schnellster Runde. Wichtiger Hinweis - Bedingungen zu den Preisgeldern beachten - KLICK

Ihr müsst nur schneller sein wie diese Trikots, ganz einfach oder?



Doch nun das aus meiner Sicht Beste an diesem Event, das Nachtschichtrennen ist nun auch ein Wertungsrennen der C4MTB. Somit hat die Challenge 4 Mountainbike nun schon mindestens 8 Rennen dieses Jahr in der Wertung. 


Das aus meiner Sicht Schlechteste an diesem Rennen, Moni und ich sind bereits verplant…ich könnt heulen...


Links


Homepage C4MTB –KLICK

Nachtschichtrennen –KLICK


Keine Kommentare:

Kommentar posten