Montag, 23. März 2020

Ei, ei, ei, I love my Nicolai



Seit letztem Jahr Himmelfahrt bin ich im Besitz eines Nicolai Saturn 11 und zum Proberitt ging es direkt nach Tschechien in den Singletrek-Park Pod Smrkem (KLICK) Gleich vom ersten Trail an stand fest: YES, das ist eine absolute Spaßmaschine. 



Ich habe mich sofort sehr wohl auf dem Rad gefühlt. Das etwas höhere Gesamtgewicht gegenüber meiner anderen Marathonbikes macht der Funfactor im Nullkommanichts wett.



Radreise Deutschland-Tschechien-Polen


Danach ging es gleich weiter auf 3-wöchige Radreise gen Osten. Dadurch, dass das Saturn sehr stabil gebaut ist, ist der Gepäcktransport und auch das Ziehen eines Anhängers kein Problem. Lange Tagesetappen sind wir ohne Schwierigkeiten und Wehwehchen (zumindest keine, die auf das Bike zurückzuführen sind) „abgeritten“. 

Beskidy Trophy Polen


In die Radreise integriert war die Teilnahme an dem MTB-Etappenrennen Besidy-Trophy in Polen, welche für ihre ruppige und harte Streckenführung bekannt ist. Auch hier hat es mich voll überzeugt. In Kombination mit einer absenkbaren Sattelstütze ist nahezu jeder Downhill mit einem guten Fahrgefühl zu bezwingen. 

… ok, fast alles fahrbar :-)


Alles in allem ein mega-tolles Bike mit Fun-Garantie, welches ich in meinem Fuhrpark nicht mehr missen möchte.





Liebe Grüße eure Moni

Keine Kommentare:

Kommentar posten