Mittwoch, 3. Februar 2016

5. Lauf WTC Streckenpaten


Profizeitmessanlage



Am letzten Januarwochenende durften Moni und ich wieder Streckenpaten für einen Lauf des WTC (WTC-Info) vom MTB Eulenexpress des RSC Wanderlust sein. Trotz des starken Regens an den Vortagen und einer Überschwemmung der Zuwegung war die Strecke selbst, bis auf wenige Stellen wasser- und auch matschfrei. 

Am Vortag gab es richitg nasse Füße

Die Zufahrten waren überschwemmt


Die Temperatur um die 2-3 Grad am Morgen, zusammen mit dem starken Wind ließ es aber gefühlt deutlich kälter erscheinen. Trotz des nicht perfekten Wetters rollten am Ende aber 13 Eulen durch den Wald. 

Strecke schnell mit Markierugnen versehen.

Ready for Race


Das Rennen selbst lief auch ohne Zwischenfälle und Monis Bananen-Schoko-Kuchen war gewohnt schnell verzehrt. 

Warmer Tee, Kekse, Monis Kuchen und vieles mehr...

...war danach ruckzuck leer.


Einzig mein Crankbrotherpedal sorgt mal wieder für erheblichen Spott. Im Oktober ist mir beim Redbull-Event das Pedal von der Achse abgebrochen und nun schaut was mit dem Ersatzpedal passiert ist. Genau an der gleichen Stelle hat das Gewinde nachgegeben. Jetzt wird Crankbrother bei mir endgültig von den Rädern verbannt. 

Grrr, wieder am Gewinde vorne gebrochen!


Ein schöner Sonntagvormittag war es trotzdem.

Keine Kommentare:

Kommentar posten