Freitag, 9. Dezember 2016

8 Seiten im World of Mountainbike Magazin

 
Franzi und Moni sowie Holger und Frank

Nun ist es soweit und man kann die World of Mountainbike (WOMB) 01/2017 am Kiosk oder online (KLICK) erwerben, was gegenüber den anderen Ausgaben und Zeitschriften vorerst keine Besonderheit darstellt. Was die WOMB diesmal so besonders für Moni und mich macht ist die Tatsache, dass wir einen Teil zum Magazin beitragen durften. 



Als wir im Frühling 2013 erstmals überhaupt in einer Art Tagebuch mit dem Bloggen angefangen haben hätten wir nie gedacht, dass so viele Menschen unsere Beiträge lesen. Immerhin haben wir mittlerweile die Schnapszahl von 222.222 Lesern überschritten. Für einen kleinen privaten Blog ohne eigentlichen Nährwert finden wir dies recht viel. Dass wir aus dieser Schreiberei heraus auch mal eine eigene kleine Story in einem genialen Mountainbikemagazin bekommen, hätten wir nicht mal zu träumen gewagt. 
 
Hochzeitsreise Teil I in der WOMB 10/2016

Hochzeitsreise Teil II in der WOMB 11/2016




Doch nun hat die Story, der kleine 3 Teiler „Hochzeitsreise“ im Magazin 01/2017, sein Ende gefunden. Hier möchten wir uns für die nette Zusammenarbeit und vor allem für das Mentoring mit Holger Schaarschmidt bedanken. Holger war zusammen mit Franzi ebenfalls in Indien beim Rennen dabei und beide haben mit ihrer genialen Idee zum Abschluss noch eine Trekkingtour in die Berge zu unternehmen, unserer Hochzeitsreise ein geniales Ende verpasst. 

Hochzeitsreise Teil III in der WOMB 01/2017

WOMB 01/2017


Wir freuen uns auch schon darauf 2017 erneut mit dem Team der WOMB arbeiten zu dürfen.

Bis dahin genießt erstmal die aktuelle Ausgabe. 

Aber auch die vorherigen Hefte können noch gekauft werden 

Wollt auch ihr ein Hero MTB Himalaya finisher werden? 

Keine Kommentare:

Kommentar posten