Freitag, 11. April 2014

Xenofit, wir sagen lets feel it!





Moni und ich konnten Xenofit als Energielieferant für die Saison für uns gewinnen. Das Unternehmen mit Produktion in idyllischer Lage in der Bernrieder Straße in Tutzingen am Starnbergersee ist seit mehr als 25 Jahre in diesem Bereich tätig. Die Produktpalette wird ständig erweitert und zusammen mit den Erfahrungen der Sportler und dem Know How der Verla Pharm verbessert. Die Produktpalette geht vom „einfachen“ Erfrischungsgetränk bis zum Carbon-Hydrat-Gel für den Wettkampf. Aber die Firma arbeitet nicht nur an ihren Produkten, sondern wie auch unser Arbeitgeber stark an einer nachhaltigen und energiebewussten Produktion, insgesamt für ein nachhaltiges Umweltmanagement. Dies kann auch seit 2000 mit einer Zertifizierung  gemäß EMAS bei Xenofit nachgewiesen werden. 

Xenofit in Tutzingen

Das Xenofitteam gibt auch eine Empfehlung für die Wettkampfvorbereitung im Mountainbikesport aus und damit wir uns daran halten können haben wir ein schönes Starterpaket erhalten. Neben vielen Aufklebern beinhaltet das Paket auch schöne Socken, die sogar zu unseren Trikots farblich passen. 

Energie pur für Moni und das Salatbauchvieh


Die Empfehlung für einen Wettkampf lautet; „In den Tagen davor ist zur Auffüllung der Magnesiumspeicher eine regelmäßige Einnahme von Xenofit mineraldrink Magnesium + C oder – Kalium, Magnesium + C zu empfehlen. Am Wettkampftag, z.B. ca. ½ Stunde vor dem Start, wäre ein ½ Liter Xenofit competition und / oder ein Riegel Xenofit carbohydrate bar optimal. Diese beiden Produkte können dann auch während des Wettkampfs genommen werden. Alternativ dazu eignet sich Xenofit carbohydrate gel, da das Gel leicht verdaulich und die Sticks unterwegs praktisch mit einer Hand geöffnet werden können. Nach dem Wettkampf werden die Mineralstoff- und Kohlenhydratspeicher des Körpers am besten wieder durch Xenofit mineral energy oder Xenofit mineral light aufgefüllt.“

Second Skin und der "Wolf" sollte fern bleiben!


Wir werden berichten wie wir mit den Erzeugnissen vom Geschmack bis zur empfundenen Wirkung zurechtkommen. Damit wir aber überhaupt unterwegs etwas Trinken können gab es auch gleich einen Getränkeflaschenvorrat für die nächsten 2-3 Monate. 

Ob Gel, Riegel oder Pulver, wir sagen lets Test


Was Moni und mich aber besonders freut ist eine kleine aber feine Extralieferung die uns total unerwartet erreicht hat. So konnten wir einen Karton öffnen mit Getränkepulver für über 100 Liter feinstes Sportgetränk und dazu passende Getränkeflaschen. „Damit die Jungeulen besser und länger fliegen können, viel Erfolg mit eurem neuen Jugendprogramm, euer Xenofit-Team!“ Solche Gesten zeichnen ein Unternehmen aus, daher schon jetzt ein dickes Danke von Moni, dem Team und mir an dieser Stelle für diese Unterstützung. 

Für das Jungeulenaufzuchtprogramm!


Xenofit - HIER KLICKEN

Jungeulenaufzuchtprogramm - HIER KLICKEN

Keine Kommentare:

Kommentar posten